• 01eingangsbereich.jpg
  • bibliothek.jpg
  • Mediathek.jpg
  • mensa.jpg
  • schulhaus.jpg
  • sekretariat.jpg
   
Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
   

nächsten Termine  

27 Jan 2020
B-Woche
31 Jan 2020
Tag der offenen Tür
   

0002Auch in diesem Jahr haben die sechs besten Vorleser aus den 6. Klassen des Bildungszentrums Adam Ries am Vorlesewettbewerb teilgenommen.

Die erste Aufgabe der Schüler war es, der Jury und den anderen Teilnehmern ihr Lieblingsbuch vorzustellen.

Danach las jeder einen Ausschnitt aus dem Buch „Der Klassen-King“ vor.

Alani Findeisen (6b) konnte sich in beiden Runden gegen ihre Mitstreiter durchsetzen und den Wettbewerb für sich entscheiden.

Sie wird nun am Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch, Alani!0001

Am 27.11.2019 fand in der Silberlandhalle in Annaberg der Athletikwettkampf der Klassen 5-13 statt. 45 Jungen und 40 Mädchen aus 8 Oberschulen und 4 Gymnasien des Sportkreises Annaberg kämpften um die Medaillen.

Von unserer Schule waren folgende Schüler nominiert:

Kl. 5
Alisia Beutner und Emil Säuberlich

Kl. 6
Lea Glaß und Phong Vu Thanh

Kl. 8
Senta Peters

Kl. 9
Leon Kauz und Maximilian Schmidt

Kl. 10
Michelle Schmidt

Lea Glaß 01, Michelle Schmidt 03 und Leon Kauz 02 belegten jeweils einen hervorragenden 3. Platz.

Unseren herzlichen Glückwunsch!

0003Die Klasse 9a besuchte am 26.11.2019 diese Erlebniswelt in Schneeberg und amüsierte sich prächtig im Trampolinpark, im Abenteuer-Labyrinth, an den Funwalls oder bei Laserlight…

Kraft und Ausdauer waren gefragt und auch manche Ängste mussten überwunden werden.

Ziemlich geschafft wurde der Heimweg angetreten und so manch einer kam am Tag darauf mit Muskelkater in die Schule.

Fazit:  ALLE hatten Spaß und Freude.

  • 0001
Am 19.11.19 besuchten die Klassen 9a und 9b die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald.

Während eines Rundganges konnten sich die Schüler mit der Geschichte Buchenwalds auseinandersetzen.

Erläuterungen durch die Lehrer sowie Informationstafeln wiesen auf Gebäude und Überreste des Lagers hin.

Eine sehr umfangreiche Ausstellung vermittelte danach ein Bild von dem unfassbaren Leid, was den Lagerinsassen von den Nazis angetan wurde.

Alle Exkursionsteilnehmer waren emotional sehr ergriffen. Nur wer die Geschichte kennt, kann dafür Sorge tragen, dass sich so etwas niemals wiederholen darf.

0003Die Firma Ruther & Einenkel sponsert einmal pro Woche eine Obstlieferung an unsere Schüler der 5. Klassen. Nach Absprache mit der Firma Schuwe, welche uns beliefert, werden dafür jeweils verschiedene saisonale Obst- und Gemüsesorten ausgewählt. Hierfür ein herzliches Dankeschön!0005

   

Login  

   
© ALLROUNDER