• 01eingangsbereich.jpg
  • bibliothek.jpg
  • Mediathek.jpg
  • mensa.jpg
  • schulhaus.jpg
  • sekretariat.jpg
   
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
   

nächsten Termine  

   

Ferien1

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen euch schöne Ferien, erholt euch

gut und genießt die freie Zeit.

 

Informationen zum 1. Schultag findet ihr ab

Donnerstag, den 15.08.2019 hier auf unserer Homepage.

gez.: Schulleitung

0015003 geschafft
Ein erfolgreicher Jahrgang verlässt unsere Schule. Benjamin Päßler erreichte seinen qualifizierenden Hauptabschluss mit einem Durchschnitt von 2,0. Im Realschulbildungsgang kamen zu besonders guten Ergebnissen Monique Geißler und André Hinze mit einem Durchschnitt von jeweils 1,62 und Nils Hildebrand mit einem Durchschnitt von 1,44. Den besten Abschluss aller Absolventen hat in diesem Schuljahr, mit einem Durchschnitt von 1,06, Jasmina Schreiter geschafft. Das bedeutet: Sie hat 15 mal die Note 1 und 1 mal die Note 2. Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Abschlüssen!

0001001 10a 0005001 10b 0011003 9HS

  • 0001001_10a
  • 001

Es ist zur schönen Tradition geworden, dass unsere Oberschüler die Grundschule bei der Durchführung ihres Sportfestes unterstützten. Am 5.6.19 waren die Schüler der Klasse 9b mit Bandmaß,Rechen,Startklappe etc. eifrig bei der Sache. Für beide Seiten war es ein schönes Schulerlebnis.

  • 009

Am 08. Mai kam es zum 1. Zweifelderballturnier zwischen der Grund- und Oberschule des Bildungszentrums Adam Ries. Vertreten wurde die Grundschule durch die beiden 4. Klassen, die Oberschule durch die beiden 5. Klassen.

Zunächst starteten die Jungen ins Turnier. In engen und spannenden Duellen zogen die 4. Klassen jeweils knapp den Kürzeren gegen die „Größeren“ 5er. In den entscheidenden Duellen 4a gegen 4b und 5a gegen 5b behielten dabei jeweils die Klassen der „b“ die Nerven, so dass bei den Jungen die Klasse 5b als Sieger aus dem Turnier ging.

Im Anschluss durften sich dann die Mädchen profilieren. Gleich im ersten Spiel kam es zu einer Überraschung, so dass sich die „Kleinen“ der 4a gegen die „Großen“ der 5a gewinnen konnten. Von diesem Erfolg euphorisiert gewann die 4a auch die weiteren Duelle und ging als Sieger überraschend aus dem Turnier heraus. Durch einen Sieg im Klassenduell gegen die 5b sicherte sich die „a“ den 2. Platz im Turnier.

Sehr positiv war die Einsatzbereitschaft und das Fair Play beider Jahrgangsstufen einzuschätzen, so dass einer Wiederholung dieses Vergleiches im nächsten Jahr nichts im Wege steht.

   

Login  

   
© ALLROUNDER